REINIGUNG VON FEUERSTÄTTEN


Um eine optimale Verbrennung zu erzielen, muss eine Feuerstätte regelmäßig gereinigt werden.  Bei dieser Reinigung sollten alle Komponenten von der Verbrennungsluftzuführung über den Feuerraum zum Wärmetauscher bis hin zum Ofenrohr von allen Ablagerungen wie Asche, Ruß und Staub gereinigt werden.


Diese Reinigung sollte bei allen Feuerstätten in regelmäßigen Abständen, jedoch mind. 1x jährlich durchgeführt werden. Diese Arbeit ist oft mit einem größeren Arbeitsaufwand und Schmutz verbunden und wird daher selten oder nie durchgeführt.


Durch eine unterlassene Reinigung kann es zu Ruß- und Rauchbelästigung in der Nachbarschaft oder zu einem Rußbrand im Ofenrohr und Schornstein kommen. Weiterhin können Rauchgase nicht mehr ordnungsgemäß über das Ofenrohr in den Schornstein abgeleitet werden - von einer sicheren Beheizung des Wohnhauses ist dann nicht mehr zu sprechen. Dies bedeutet, dass hier gefährliche Abgase in den Aufstellraum der Feuerstätte austreten können, dadurch kann es zu einer Kohlenmonoxidvergiftung (CO) oder zur Verpuffung der Feuerstätte kommen.


Wird eine Feuerstätte regelmäßig gereinigt, kann diese energiesparend und sicher betrieben werden.

Eine fachgerechte Reinigung Ihrer Feuerstätte bieten wir Ihnen als zusätzliche Dienstleistung an.